Alstereisvergnügen 2012

on

Jetzt ist es offi­zi­ell: Das “Als­te­reis­ver­gnü­gen” fin­det die­ses Jahr statt. Und zwar am

  • FR. 10. Febru­ar 12 – 18 Uhr
  • SA. 11. Febru­ar 10 – 18 Uhr
  • SO. 12. Febru­ar 10 – 18 Uhr

Schon 1733 gab es auf der Als­ter ein Pfer­de­schlit­ten Karus­sell und im Win­ter 1929 gab es geschmück­te Buden, die Grog, Met und Bier anbo­ten.
Als­te­reis­ver­gnü­gen fan­den zuletzt 1979, 1985, 1986, 1991, 1996 und 1997 statt. Das Betre­ten der Als­ter wird erst geneh­migt, wenn das Kern­eis (bla­sen­frei und ohne Schich­ten) 20 cm beträgt. Die heu­ti­ge Mes­sung ergab eine Dicke von 15 – 22 cm. Eis­mes­sung
Es wer­den rund um die Als­ter Buden auf­ge­baut:
10 Buden an der Ken­ne­dy­brü­cke
10 Buden am Schwa­ne­wik
15 Buden im Als­ter­vor­land zwi­schen Sophien­ter­as­sen und Krug­kop­pel­brü­cke und
25 Buden zwi­schen Milch­stra­ße und Alte Raben­stra­ße

[Update] Am 15. Febru­ar ent­schei­det die Behör­de für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt (BSU) ob es am kom­men­den Wochen­en­de eine Fort­set­zung des Als­te­reis­ver­gnü­gens geben wird.
Anhand der Wet­ter­da­ten (Plus­gra­de) und der Vor­her­sa­ge eher nicht 🙂 – Es taut.

Nach­trag: 2013 ist das Als­te­reis­ver­gnü­gen wegen zu dün­nem Eis aus­ge­fal­len.