Zickiger Feuerfuchs

Heute versagte der Firefox die Anzeige der gespeicherten Favoriten. Auch ein Wiederherstellen aus gespeicherten Archiven sowie ein Wiederherstellen aus einer Datei (unter W7: c:\Benutzer\<Nutzername>\Appdata\Roaming\Mozilla\Firefox\Profile\<aktuelles Profil>\bookmarkbackups) quittierte der Feuerfuchs mit der lapidaren Meldung

Die Backup-Datei konnte nicht verarbeitet werden

Lösung:

Nachdem ich fälschlicherweise vermutet habe, dass der angemeldete Benutzer keine Berechtigung auf die gespeicherten Backups hätte, fand ich dann doch noch folgendes Vorgehen als erfolgreich: Im Profiles-Verzeichnis gab es die Dateien

places.sqlite und places.sqlite.corrupt.

Nach Schliessen des FF (über den Task Manager) und Umbenennen der Datei places.sqlite in places.sqlite.old konnte ich die gespeicherten Backups wieder importieren.

 

Happy!